Pape & Hoppe
Fachanwälte für Arbeitsrecht

Gutes Recht für eine gute Sache.

Wir haben den Anspruch an uns selbst, für Belange des Gemeinwohls oder besonders hilfsbedürftiger Personen auch unentgeltlich zu arbeiten. Wir erachten die Bereitschaft zu gesellschaftlichem Engagement und gelegentlicher unentgeltlicher Rechtsberatung als wesentlichen Teil unseres anwaltlichen Berufsverständnisses. Hierzu gehört auch und vor allem eine Pro-Bono-Tätigkeit mit den gleichen Qualitätsmaßstäben wie in der übrigen Mandatsbearbeitung.

Die Anwälte dieser Kanzlei sind daher seit vielen Jahren für gemeinnützige Vereine und öffentlich-rechtliche Stiftungen und eine Reihe von Künstlern tätig.


background